World Rescue Challenge 2015

Die Weltmeisterschaft 2015 in Portugal ist bereits in Griffnähe. Am Mittwoch, 14. Oktober fliegt unser Team nach Lissabon. Im Moment laufen bei uns die Vorbereitungen auf Hochtouren, letzte Trainings, Werkzeuge optimieren, Material packen, etc.12028883_906060549474340_1490800690477215886_oTrotz grossem Vorbereitungsstress überwiegt die Vorfreude deutlich. Wir können es kaum erwarten alle unsere Kollegen aus der ganzen Welt wieder zu sehen und neue kennenzulernen. Im Fokus steht der Wettkampf mit dem wichtigen Aspekt sich international Weiterzubilden und Wissen auszutauschen. Total werden 64 Teams in den Disziplinen „Unfallrettung“ und „Trauma“ starten.

Wie jedes Jahr an der Weltmeisterschaft, werden wir euch täglich auf dem aktuellsten Stand halten. Ihr könnt uns auf unserer Website und auf Facebook jederzeit folgen und wir freuen uns über jedes „teilen“ und „liken“ der Artikel – Danke.

Bis bald, aus Lissabon….